Logo
Sinnvolle Freizeit im Haßmersheimer Wald
für Kinder in der Region zwischen
Mosbach und Heilbronn
Druckausgabe der Webseite: www.waldempfinden.de (Druck: Thursday, 13.12.2018)

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier beantworten wir einige Fragen, die immer wieder gestellt werden. Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie jederzeit auf uns zukommen.

 

Fällt der Kurs bei schlechtem Wetter aus?

Nein, die Kurse finden grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Außer wir können aus Sicherheitsgründen nicht in den Wald (z.B. be einer Unwetterwarnung, starkem Sturm/Gewitter etc.) In diesem Fall kontaktieren wir alle Teilnehmer.

Dürfen wir als Eltern beim Kurs dabei sein?

Aus pädagogischer Sicht ist es sinnvoll, wenn die Kinder sich voll auf den Kurs und die anderen Kinder konzentrieren können. Wir bitten daher alle Eltern, sich nicht in der Nähe des Kurses aufzuhalten. Hin und wieder bieten wir jedoch auch Kurse an, die speziell auf Kinder plus Eltern ausgerichtet sind.

Erhalten die Kinder Speisen und Getränke während des Kurses?

Nein, wir bieten den Kindern während des Kurses aus hygiene-rechtlichen Gründen grundsätzlich keine Lebensmittel an. Sie können Ihrem Kind gerne ein kleines Vesper und Getränk mitgeben. Bei recht kalter Witterung stellen wir ggf. warmen Tee zur Verfügung. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie dies für Ihr Kind nicht möchten.

Was passiert mit den Fotos, die während des Kurses gemacht werden?

Hin und wieder kommt es vor, dass wir während eines Kurses Fotos für Presse- und Werbezwecke machen. Diese veröffentlichen wir z.B. auf auf unserer Webseite, bei Facebook oder in regionalen Zeitungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Fotos von Ihrem Kind veröffentlicht werden, dann tragen Sie dies bitte direkt im Anmeldeformular mit ein. Auch nachträglich können wir auf Wunsch einzelne Fotos von unserer Webseite entfernen.

Mein Kind ist ein paar Monate zu jung/zu alt für die Altersklasse. Kann ich es trotzdem anmelden?

Unsere Kurse richten sich normalerweise an eine spezielle Altersgruppe (z.B. Grundschulkinder), auf die wir das Angebot kindgerecht anpassen. Die Anmeldung ist jedoch nicht starr daran gebunden, denn wichtiger ist, dass das Kind in diese Altergruppe passt. Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie sich unsicher sind!

Mein Kind ist unter drei Jahre alt. Kann es trotzdem schon mitmachen?

Ein entscheidendes Merkmal unserer pädagogischen Vorbereitung ist es, bei unseren Kursen den altersspezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder gerecht zu werden. Wir starten daher ganz bewusst erst mit Kindern ab drei Jahren oder älter.

Kinder unter drei Jahren können in einer so großen Altersmischung wenig mitnehmen und sollten unserer Meinung nach in diesem Alter ihre Erfahrungen zusammem mit den Eltern sammeln, die ihnen Sicherheit und Geborgenheit vermitteln.

Wir wünschen allen Kindern unter drei Jahren ganz viel Spaß im Wald mit Mama und Papa, um die ersten Eindrücke der Natur zu erleben. Und wir freuen uns natürlich, euch dann später mit in den Wald zu nehmen und die wichtigen Naturerlebnisse, die ihr mit der Familie sammeln konntet, mit tollen Abenteuern zu bereichern.

Ich möchte mein Kind sehr kurzfristig anmelden. Geht das?

Grundsätzlich können Sie Ihre Kinder auch erst einen Tag vor Kursstart anmelden, wenn noch Plätze frei sind. Uns ist jedoch für eine bessere Planung eine frühere Anmeldung lieber.

Kann ich nachträglich noch weitere Kinder der Anmeldung hinzufügen?

Ja gerne! Füllen Sie dazu bitte einfach ein weiteres Anmeldeformular aus. Sie können uns auch per Email kontaktieren.

Kann ich eine Anmeldung stornieren oder was passiert, wenn mein Kind am Tag des Kurses krank ist?

Grundsätzlich können Stornos zu Rücktrittskosten führen. Näheres dazu regelt der Absatz "Stornierungen und Rücktritt durch den Kunden" in den AGB's. Für krankheitsbedingte Ausfälle bieten wir eine besondere Lösung.

Mein Kind möchte gerne die nächste Geburtstagsfeier mit seinen Freunden im Wald feiern. Geht das?

Sehr gerne. Wir bieten individuell gestaltete Geburtstagsfeiern im Wald an. Hier sollte dann auch immer ein Elternteil mit dabei sein. Und das Kind darf so viele Kinder einladen, wie es möchte.

Ich möchte Freunden eine Freude bereiten und ihnen einen WaldEmpfinden-Kurs schenken. Geht das?

Sehr gerne. Hierfür haben wir unsere Wertgutscheine geschaffen. Diese können für alle unsere Kurse und Angebote eingelöst werden und sind drei Jahre lang gültig.

Verfällt das Restguthaben meines Wertgutscheins?

Der Restbetrag unserer Wertgutscheine bleibt natürlich erhalten und Sie können ihn für eine spätere Buchung verwenden. Solange, bis er aufgebraucht ist (innerhalb der Gültigkeit von 3 Jahren).

Weitere Fragen

Viele Fragen werden in den AGB's beantwortet. Sollten dennoch Fragen auftreten, so können Sie uns gerne kontaktieren.

Hinweise zum Datenschutz: Wir verwenden auf dieser Webseite aus technischen Gründen sogenannte Cookies. Diese werden insbesondere benötigt, wenn Sie sich auf der Webseite als User registrieren bzw. einloggen. Weiter Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Impressum.

Zum internen Bereich für Kursleiter